banner spezialgebiete

Kontakt

Praxis für Naturheilkunde
Kordula Döring

Dammstr. 5
32105 Bad Salzuflen

Tel.0 52 22 - 63 91 30
Fax 0 52 22 - 63 91 31

e-mail: info@heilpraktiker-doering.de

Rezept des Monats

Winternudeln

Es ist zwar dieses Jahr ein recht warmer Winter, aber dennoch müssen wir darauf achten, dass unsere Nierenenergie gewärmt wird und die Lebenskraft so über den Winter gut gespreichert werden kann. Für den Januar ist es zudem sehr feucht, was sich negativ auf die Verdauungsorgane Magen und Milz-Pankreas auswirken kann. Deshalb kochen wir im Januar Vollkornspaghetti mit Rosenkohl und getrockneten Tomaten.

Weiterlesen …

Heilpraktikerin Kordula Döring > Spezialgebiete > Ernährungsberatung nach der 5-Elemente-Lehre

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung nach der 5-Elemente-Lehre ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die weisen Lehrer des alten China strebten ein langes und gesundes Leben an. Gesundheit bedeutet im Taoismus im Einklang zu sein mit den Rhythmen der Natur, die sich auch im menschlichen Körper und in unserem Leben wiederfinden.

Warum essen wir? Wir essen, um Nährstoffe aufzunehmen, wir nehmen die Stoffe auf, aus denen wir letztendlich bestehen und welche die Energie liefern für unser Leben. Da haben wir mal wieder den Begriff „Energie“. Hier meint er zunächst Kohlehydrate und Fette, die in den Körperzellen in chemische Energie umgewandelt werden. Aber Nahrungsmittel liefern noch eine andere Energie.
Aus Sicht der chinesischen Medizin enthalten alle Nahrungsmittel auch feinstoffliche Energie, die auf die Meridiane (Energiebahnen) und Organe wirkt, unabhängig von Stoffen wie Vitamine, Eiweiße... Wenn wir die Einzelstoffe betrachten, sehen wir immer ihre Wirkung auf bestimmte physiologische Abläufe. Wie wirkt aber ein Nahrungsmittel als lebendige Einheit auf den Organismus?

Thermische Wirkung von Nahrungsmitteln

Wie fühlen Sie sich nach einer Mahlzeit? Funktioniert Ihre Verdauung? Frieren Sie oder sind Sie übermäßig erhitzt? Können Sie sich weiter konzentrieren oder sind Sie müde und schwer? Bewahrt Ihre Ernährung Sie vor Erkältungen und Allergien? Bei den Mengen von Vitamin C, das in Form von Südfrüchten aufgenommen wird, sollte im Winter eigentlich niemand krank werden. Dass wir dennoch erkranken, kann vielleicht daran liegen, dass genau diese Südfrüchte uns stark kühlen und die äußere Kälte tut ihr übriges uns krank werden zu lassen. Nahrungsmittel haben eine thermische Wirkung, die chinesische Medizin betrachtet sie nach ihrer kühlenden oder erhitzenden Wirkung auf den Körper. Und nicht nur auf den gesamten Körper, sondern einzelne Nahrungsmittel wirken auf bestimmte Organe und Meridiane.

Fünf-Elemente-Ernährung

Dies nutzt die 5-Elemente-Ernährung, um gezielt und individuell die Nahrungsmittel auszuwählen, die den energetischen Zustand eines Patienten ausgleichen, und so zu seiner Heilung beitragen. Im Menschen finden sich die 5 Elemente des chinesisch, taoistischen Weltbildes wieder. Alle Organe, Körperstrukturen und Emotionen gehören zu einem der Elemente. Ist ein Anteil eines Elementes gestört, äußert sich dies in verschiedenen Symptomen, die ein bestimmtes energetisches Bild ergeben, das ein TCM-Therapeut auch an Puls und Zunge des Patienten feststellen kann. Dieses Bild ist die Grundlage zur Auswahl der entsprechenden Nahrungsmittel und ergibt keine strenge Diät, sondern eine Anleitung sich selbst heilsam zu unterstützen. Darüber hinaus kann die 5-Elemente-Ernährung für jeden eine Hilfe sein, sich ausgewogen zu ernähren, wobei man auf neutrale Temperatur der gesamten Mahlzeit achtet oder extreme Wetterbedingungen ausgleicht, die durchaus auch ihre Wirkung auf uns haben.
Auch Jahreszeiten, nicht nur mit ihren Witterungen, sondern ihren besonderen Energiequalitäten haben ihre Wirkung auf unser Leben. Wir sollten die Impulse, die uns der Jahreslauf gibt, wieder stärker beachten, indem wir sie durch passende Ernährung unterstützen. Im Frühjahr ist die Zeit des Wachstum, des Neubeginns, es gehört zum Holzelement, das aufsteigende, sich ausbreitende Energien hat. Diese finden wir unter anderem in frischen Sprossen, in Hühnerfleisch oder in Beerenobst.
Nach den weisen Lehrern des alten China bedeutet gesundes Leben, wahrzunehmen, dass unser Leben ein stetiger Fluß von Energie ist, der bestimmten Gesetzmäßigkeiten folgt. Wir können auch durch unsere Ernährung diesen Fluß fördern, oder ihn durch unpassende Nahrung ins Stocken bringen.

Individuelle Ernährungsberatung

Eine individuelle Ernährungsberatung benötigt eine Anamnese nach der chinesischen Medizin, die das individuelle Energiemuster klärt. Daraufhin kann ich eine Liste von Nahrungsmitteln erstellen, die förderlich sind und eine von denen die sich negativ auswirken und deshalb gemieden werden sollten. Dies kann man einzeln nutzen, um sich energetisch besser zu ernähren oder als Ergänzung zu einer Behandlung mit Akupunktur und chinesischen Kräutern, um den Behandlungserfolg zu erhöhen.